6. Businessmanagement-Kongress 2014

Außergewöhnliche FührungsKRAFT:Disruptive Leadership

Freitag, 27. und Samstag, 28. November 2015

/ EIN AUSFÜHRLICHER NACHBERICHT INKLUSIVE FOTOS FOLGT DEMNÄCHST!

Gewohnte Wege und Methoden geben Sicherheit. Allerdings: diese Sicherheit kann auf die Dauer trügerisch sein. Wer tut, was er immer getan hat, bleibt der, der er immer gewesen ist!
Immer öfter stellen wir fest, dass es herausragende, von Mainstream zu unterscheidende Strategien braucht, um Veränderungen im Denken und Verhalten bei Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf Märkten und in Kulturen gerecht zu werden.

Wo finden sich nun die passenden Lösungen? Wie lässt sich Tradiertes in Frage stellen und aufbrechen?

Wenigen Führungskräften gelingt es, Außergewöhnliches zu wagen und Neues zu schaffen. Dafür braucht es eine spezielle Haltung und Mut, bekanntes Terrain zu verlassen, sich von Widerständen und Irritationen nicht beeindrucken zu lassen und sich selbst neu zu erfinden.

Im Rahmen des heurigen Businessmanagement-Kongresses am 27. und 28. November 2015 wollen wir uns von herausragenden Führungskräften und Querdenkenden inspirieren lassen. Ganz nach dem treffenden Motto von Watzlawick „Und wenn das, was Du tust, Dich nicht weiterbringt, dann tu etwas völlig Anderes“ zeigen sie uns, welchen Spielraum es zu entdecken gibt. Wir werden sehen, welche Kraft aus Neuem gewonnen und aus anfänglicher Irritation schließlich Erfolg werden kann.

Erfahren sie von mutigen Musterbrechern und Grenzüberschreitenden:
► wie Sie neue Perspektiven gewinnen,
► wie Sie mit Irritation und Mut bewegen und
► wie Sie anders als die anderen erfolgreich sein können!

Wir freuen uns, heuer folgende Vortragende begrüßen zu dürfen:

o.Univ.-Prof. Dr. Johann Risak
arbeitete am Institut für Unternehmensführung der WU Wien und restrukturierte in den 80er und 90er Jahren die OMV und den Chemiestandort Linz. Er war als alleinverantwortlicher Turnaround-Manager und Berater tätig.

Mag. Robert Seeger
gilt als anerkannter Experte für postmodernes Social-Media-Marketing. Er war Kreativdirektor in Werbeagenturen und ist heute Inhaber zweier Firmen, die Projekte für Red Bull, Douglas oder WEIN & CO durchführen.

Siggi Neuschitzer
ist Touristiker aus Leidenschaft. Vor 30 Jahren übernahm er ein altes Kurhotel und hatte kurz vor der Pleite die Idee, ein Babyhotel zu eröffnen. Mit drei Hochstühlen, Gitterbetten und Babybadewannen hat alles begonnen. Mit einem Partner gründete er die Kinderhotels Europa.

Bernhard Moestl
ist Bestseller-Autor, Speaker und Europäer mit asiatischem Geist. Der ausgebildete Fotograf war jahrelang als Reiseleiter tätig. Seine ausgedehnten Asien-Reisen führten ihn immer wieder in das legendäre Shaolin-Kloster. Seine Erkenntnisse teilt er heute bei Vorträgen und durch seine Bücher.

Prof. Dr. Hans A. Wüthrich
ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management, Universität der Bundeswehr München und Privatdozent an der Universität St.Gallen, Managementforscher und Buchautor sowie Mit-Initiator der Musterbrecher-Initiative.

Alexander Goebel
ist Schauspieler, Musicaldarsteller, Radiomoderator und Entertainer. Seit mehr als 40 Jahren ist er im Showgeschäft oder wie
er es nennt im „Emotionsgeschäft“ tätig. In seinem aktuellen Buch hat er sich mit den emotionalen Aufgaben und Situationen in Wirtschaft und Unternehmen beschäftigt.

Bernhard Baumgartner
ist Wirtschaftskabarettist und bringt mit seinem Business Kabarett „Der Ernst des Lebens und Ich“ Themen aus der Wirtschaft für die Wirtschaft.

Durch das Programm führte Marion Hasse.
/ Anmeldung und allgemeine Informationen:

►27. und 28. November 2015

►Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

►Teilnahmebetrag € 500,–* 
►Teilnahmebetrag für AbsolventenInnen € 300,–*

►Direktanmeldung:

/ Einladung

/ Anmeldeformular

/ Programm

/ Hotels rund um Klagenfurt

*Nächtigungen sind im Teilnahmebetrag nicht inkludiert.

/ Unsere Medienpartner:

2018-10-19T10:19:34+00:00