8. Businessmanagement-Kongress 2016

Das heurige Kongressthema „Führung in die Zukunft – Zukunft der Führung

Ein Nachbericht folgt in Kürze!

„Das einzig Beständige ist der Wandel“ – dies wusste schon Heraklit von Ephesus lange vor Christi Geburt. Wer heute an den Schalthebeln der Unternehmen agiert, erlebt wohl jeden Tag die ungebrochene Aktualität dieser antiken Weisheit. Rasante Fortschritte in der Technologie, demografische Umbrüche, die zunehmende Bedeutung von Stakeholder Values, Digitalisierung, Flexibilisierung der Arbeit und nicht zuletzt die steigende Komplexität von Ursache-Wirkungszusammenhängen stellen Führungskräfte vor spannende Herausforderungen.

Tradierte Management-Modelle und ein Führungsverständnis der „alten Schule“ stehen dabei immer mehr auf dem Prüfstand. Denn wer Unternehmen oder Abteilungen leitet, Menschen und auch sich selbst führt, braucht unter ständig sich ändernden Voraussetzungen ein höheres Maß an Achtsamkeit und ein vertieftes Verständnis für den Ausgleich von Interessen und Kulturen über das gesamte Wertschöpfungsnetzwerk.

Wie werden Personen mit Führungsverantwortung zu kompetenten „Scouts“, die den Weg zu Innovationsgeist, Zusammenhalt und selbstbestimmtem Vertrauen bereiten und begleiten? Dies erfahren Sie beim heurigen Businessmanagement Kongress der M/O/T Management School® und des WIFI Österreich an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt.

Seien Sie dabei und lassen Sie sich von Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft inspirieren, wie Sie

  • schon heute sichtbare Vorboten der Zukunft erkennen,
  • diese mit innovativen Management-Tools wirksam mitgestalten und
  • Ihr Team mit Wertschätzung und reifem Sozialverhalten zum Erfolg führen.

Wir freuen uns, heuer folgende Vortragende begrüßen zu dürfen:

Dr. Jan Roy Edlund
zählt zu den gefragtesten Management-Trainern Europas und hat mit über 35.000 Managern gearbeitet. Mit seinen Themenbereichen wie Leadership, Change Management, Managerial Communication und Motivation ist er ein gefragter Redner und bietet nebenbei Top Management-Trainings und Beratungsprojekte an.

Dr. Monika Kircher
Die ehemalige Vorstandsvorsitzende von Infineon und Politikerin engagiert sich erfolgreich für Wissenschaft, Kompetenz, Weiterbildung und Forschung, wofür Sie auch mehrfach ausgezeichnet wurde. Vorbildlich engagiert Sie sich mit einem wertorientierten Managementstil.

Anne Koark
hält Vorträge zum Thema des Scheiterns. 2007 sprach sie beim Global Summit of Women in Berlin. Sie kämpft für die Enttabuisierung der Insolvenz, für eine Kultur des Scheiterns und eben auch für eine Erleichterung des Wiederaufstehens. Für Ihre Arbeit wurde sie mit dem Lady Business Award 2004 und den Sonderpreis beim Großen Preis des Mittelstands 2005 ausgezeichnet. Den britischen Humor lässt sie sich bei aller Ernsthaftigkeit nicht vermiesen.

o.Univ.-Prof. i.R. Dr. Dietrich Kropfberger
war Gründungsprofessor der Angewandten Betriebswirtschaft in Klagenfurt und zuständig für das Fach Controlling und Strategische Unternehmensführung. Er war für dieses Gebiet außerhalb der Universität sowohl in der Managementausbildung als auch als Betreuer von Unternehmen tätig. Er hat dabei den Fokus vor allem auf die Probleme Mittelständischer Unternehmen gelegt.

Dr. Reinhard K. Sprenger
gilt als der profilierteste Führungsexperte Deutschlands. Seine Bücher „Mythos Motivation“, „Das Prinzip Selbstverantwortung“, „Aufstand des Individuums“ und „Vertrauen führt“ haben das Führungsverständnis vieler Manager nachhaltig verändert. Seine Thesen sind unbequem, provokativ und ungemein erfolgreich. Die Ideen seiner Führungstheorien gelten als revolutionär.

Dr. Lars Vollmer
gilt als einer der profiliertesten Wirtschaftsvordenker im deutschsprachigen Raum und ist Unternehmer und Begründer von intrinsify.me, dem größten offenen Thinktank für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung im deutschsprachigen Raum. Er lehrt an mehreren Universitäten und Institutionen und ist gefragter Redner auf internationalen Kongressen.

Emilio Galli-Zugaro
ist Chairman der führenden Change Management Firma Methodos S.p.A. Milan, coacht Vorstandsvorsitzende und Aufsichtsratsvorsitzende von DAX-30 Unternehmen und lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität Unternehmens- und Krisenkommunikation an der Betriebswirtschaftlichen Fakultät sowie an der ESMT in Berlin Kommunikative Führung.

Durch das Programm führte Marion Hasse.

Allgemeine Informationen:

  • 25. und 26. November 2016
  • Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und Lakeside Science & Technology Park
  • Teilnahmebetrag € 500,–*
  • Teilnahmebetrag für AbsolventenInnen € 300,–*
  • Leider sind ab 15.11.2016 keine Anmeldungen mehr möglich!

Ein Rückblick auf unsere vergangenen Businessmanagement-Kongresse finden Sie hier

Kooperationspartner:

2018-10-19T10:19:27+00:00