Dr. Susanne Riess im MBA-Programm

Im Rahmen des MBA-Programms „Advanced Academic BusinessmanagerIn“ wurde das bereits 8. Managementgespräch für die TeilnehmerInnen des 8. Durchgangs zu einer weiteren Highlight-Veranstaltung.

Neben bereits stattgefundenen Managementgesprächen mit herausragenden Persönlichkeiten, wie beispielsweise Moritz Freiherr Knigge, Prof. Schäfer-Elmayer und Dr. Dirk Finning, stellte sich auch Dr. Susanne Riess, ehemalige Politikerin und derzeitige Generaldirektorin der Bausparkasse Wüstenrot AG, einer Diskussion mit den teilnehmenden Führungskräften des Universitätslehrgangs „Advanced Academic BusinessmanagerIn“.

Dr. Riess, vormals Vizekanzlerin und Bundesministerin für öffentliche Leistung und Sport, sprach über ihren Werdegang in der Politik, Veränderungen in der Wirtschaft, wie schwierig es ist auf der Karriereleiter emporzuklettern und dass es für den Erfolg keinerlei goldene Regeln oder Erfolgsrezepte gibt – außer „harter Arbeit“.

Angeregt von Fragen der wissensbegierigen MBA-TeilnehmerInnen diskutierte sie über ihre Erfahrungen, Eindrücke, Erlebnisse und Meinungen zu den Themen Pensionssystem in Österreich, Veränderungen in der Volkswirtschaft, spezielle Fragen des Personalmanagements, Einstellungen zu Erfolg und Leistung im Management und europäische Währungsunion.

Die zukünftigen MBA’ler waren von dem spannenden letzten Managementgespräch sehr begeistert.

Bild: TeilnehmerInnen mit dem wissenschaftlichen Lehrgangsleiter und Dr. Riess (Foto: M/O/T®)

2018-10-11T16:56:15+00:00