EFMD Vollmitgliedschaft erreicht

Die M/O/T® Management School der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt wurde im Dezember 2012 durch das Membership Review Committee als Vollmitglied in die European Foundation for Management Development (EFMD) aufgenommen.

Die EFMD Vollmitgliedschaft bietet uns die einmalige Gelegenheit, Teil eines führenden internationalen Netzwerks auf dem Gebiet der Management-Entwicklung zu sein. Durch den unbegrenzten Zugang zu einem globalen Netzwerk von Management-Ausbildung, Unternehmen, Organisationen des öffentlichen Sektors, Hochschulen und Business Schools sowie durch den Austausch mit anderen internationalen Mitgliedern können wir aktiv an den neuesten Entwicklungen in der Management-Ausbildung mitwirken.

Die EFMD ist eine internationale Non-profit-Organisation mit mehr als 780 Mitglieds-organisationen in 80 Ländern und akkreditiert auch Hochschulen, Business Schools und Studienprogramme nach EQUIS (European Quality Improvement System) bzw. EPAS (EFMD Programme Accreditation System).

„Ziel der M/O/T® Management School der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist es, die einheitlichen, europäischen Qualitätsstandards für Business Schools mittels der EQUIS-Akkreditierung zu erfüllen und somit den Qualitätsbeweis anzutreten, den internationalen Maßstäben genüge zu tragen“, so ao.Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann, Direktor der M/O/T®.

2018-10-12T10:13:33+00:00