Erster Professional MBA (PMBA) an Steuerberater verliehen

Im festlichen Rahmen wurde an 20 TeilnehmerInnen des in Kooperation mit der Akademie der Wirtschaftstreuhänder durchgeführten Universitätslehrganges „Professional Management in tax accountancy“ (PMBA) die Zeugnisse überreicht.

Herr Direktor Mag. Gerhard Stangl (WT Akademie) bedankte sich für das gezeigte Engagement und betonte die Wichtigkeit der „soft facts“ in der ansonsten durch „hard facts“ getriebenen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferbranche.

Mag. Gerhard Stangl im Zuge der Festansprache (Foto: M/O/T®)

Der wissenschaftliche Leiter des Lehrganges, Herr o. Univ.-Prof. Dr. Herbert Kofler, hob die Wichtigkeit der Bildung hervor. „Bildung erweitere den Horizont und hat die Eigenschaft, Neues neugierig und kritisch zugleich hinterfragen zu können und auch zu wollen“ so Kofler.

Der Direktor der M/O/T® Management School der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Herr ao. Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann, bedankte sich bei den AbsolventInnen für das geschenkte Vertrauen, zog Bilanz über den Lehrgang und hob den „eisernen“ Willen der TeilnehmerInnen trotz großer Arbeitsbelastung hervor.

Die AbsolventInnen des PMBA-Lehrganges (Meinhard Aicher, Rudolf Bauer, Gernot Benesch, Peter Ebner, Manfred Fantur, Reinhard Haydn, Georg Kaufmann, Claus Kohlbacher, Gerald Kreft, Harald Mairhofer, Christian Marek, Nadja Nußmüller, Helmut Pröll, Christian Pullacher, Jürgen Reiner, Thomas Schmirl, Franz Seiwald, Andreas Staribacher, Rudolf Stark, Ingrid Szabo, Stefanie Tiefenböck, Norbert Zefferer (in alphabet.Reihenfolge) Foto M/O/T®

2018-10-15T09:50:40+00:00