Am Donnerstag, den 24. November 2016, fand im Hans-Romauch-Saal (HS A) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt die feierliche Verleihung der Zeugnisse und Urkunden der beiden Universitätslehrgänge „Business Manager/in MSc“ und „Advanced Academic Business ManagerIn MBA“ , die bereits langjährig erfolgreich in Kooperation mit WIFI durchgeführt werden, statt.

Mehr als 70 AbsolventInnen des MSc-Programmes erhielten ihre Zeugnisunterlagen im Kreise ihrer rund 200 Familienangehörigen und Freunde vom wissenschaftlichen Leiter des Lehrganges und Direktor der M/O/T® School of Management, Organizational Development & Technology der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Herrn ao.Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann. 

ao. Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann und Mag. Markus Novak (WIFI Österreich) gratulierten den AbsolventInnen und gaben ihnen einige bewegende Worte mit auf ihren Weg als frisch gebackene AkademikerInnen.

Neumann

Novak

AbsolventInnen aus Tirol

AbsolventInnen aus Wien

AbsolventInnen aus Salzburg

Novak

AbsolventInnen aus Oberösterreich

AbsolventInnen aus Steiermark

Novak

Herr Ing. Björn Schmid, MSc, übernahm stellvertretend für seine LehrgangskollegInnen des Lehrganges Business Manager MSc die Dankesrede und richtete ebenfalls festliche Worte an seine Kommilitonen.

 

Nach einem schwungvollen Musikstück wurden im Anschluss auch die Zeugnisse an die frisch gebackenen Master of Business Administration vergeben.

Herr ao.Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann betonte in seiner Laudatio drei wichtige Eckpfeiler für die MBA-AbsolventInnen: „Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit“. Es sei sowohl seitens der Lehrgangsleitung als auch seitens der Angehörigen wert zu schätzen, was die TeilnehmerInnen am MBA-Lehrgang in den vergangenen Semestern alles absolviert haben. Zum Beispiel intensive Module, schriftliche Prüfungen, einen Auslandsaufenthalt und letztlich das Verfassen und Verteidigen der Master Thesis. Respekt auch dafür, dies alles neben dem beruflichen und privaten Alltag zu schaffen. Dankbarkeit sprach Prof. Neumann nicht nur an die AbsolventInnen direkt aus, sondern auch im Namen deren Familien, Partner und Arbeitgeber.

Die AbsolventInnen des MBA-Programmes mit dem wissenschaftlichen Lehrgangsleiter ao.Univ.-Prof. Dr. Neumann und der organisatorischen Leitung Beate M. Kreiner, MBA

Der Lehrgangssprecher des MBA-Programmes, Herr DI Daniel Valtiner, MBA, ließ in seiner Ansprache die Ausbildung Revue passieren.

Für die musikalische Umrahmung sorgte das Carinthia Saxophonquartett.

 

2018-10-19T10:20:49+00:00