MBA-Stipendium zu vergeben

Die Kooperation zwischen der M/O/T® Management School und der London School of Business & Finance (LSBF) führte auch dieses Jahr TeilnehmerInnen aus zwei Management-Development-MBA-Programmen für die Dauer einer Woche zu einem „Financial Bootcamp“ nach London

Der Einstieg in dieses Programm führte zunächst zur Außenhandelsstelle der WKO in London, wo das dortige Staff das Leistungsspektrum der WKO für ihre in- und ausländischen Partner präsentierte, wie auch die Entwicklung der Wirtschaftszahlen im In- und Export-Verhältnis zwischen UK und Österreich. Recht hilfreich für das tägliche Bewegen im Londoner Trubel waren die Tipps eines Native-Speakers im Umgang mit Briten.

Vortrag im Außenwirtschafts Center London (Bildrechte: M/O/T®)

An diesem bedeutenden internationalen Finanzplatz lernten die TeilnehmerInnen Gesamtzusammenhänge und Wechselwirkungen der internationalen Finanzgeschäfte kennen und konnten selbst im Rahmen  eines Simulators die Rolle von „Tradern“ erproben. Dave Coker, Managementtrainer mit 26-jähriger Erfahrung im Finanzbereich (Investment-Banking für Deutsche Bank, ABN AMRO, Moody’s and Dow Jones) vermittelte mit anwendungsorientierten Beispielen glaubwürdig die Entstehungsgeschichte von Finanzkrisen und diskutierte mit den TeilnehmerInnen mögliche Entwicklungsszenarien und Auswegmöglichkeiten.

Die 34 TeilnehmerInnen aus den MBA-Programmen Integrated Management (in Kooperation mit der St. Galler Business School) und  Advanced Academic Business ManagerIn (in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich) beschäftigten sich in dieser Intensiv-Woche mit Fragen der Marktrisiken, Kreditrisiken und Swaps. In einem Management-Gespräch mit Dr. Daniel Valentine (King’s College London, St Andrews University, Keynote Speaker beim Dubai Leadership Summit 2011) wurden darüberhinaus Spezialthemen des Leaderships, des Strategischen Human Resource Managements und des Talentmanagements diskutiert.

(Foto rechts: Dr. Daniel Valentine und ao.Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann)
(Bildrechte: M/O/T®)

Die TeilnehmerInnen sprechen von „einer spannenden Woche“ mit „sehr guten Dozenten“ und werden „die geknüpften internationalen Kontakte auch als Türöffner nutzen“.

Die TeilnehmerInnen des Financial Bootcamps 2012 mit dem Staff der M/O/T® Management School (vorne Mitte: ao.Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann, ganz rechts: Beate M. Kreiner, MBA)
(Bildrechte: M/O/T®)

2018-10-11T16:02:08+00:00