innovate! new

Möchte ein Unternehmen seinen wirtschaftlichen Erfolg auf Basis von Innovation steigern, ist die Teilnahme an einem Innovationsbenchmarking ein wertvolles Instrument. Benchmarkings ermöglichen eine systematische Gegenüberstellung der eigenen Managementpraktiken und Erfolgsgrößen mit denen einer erfolgreichen Vergleichsgruppe. Durch den Vergleich mit den Besten erkennt das Unternehmen, wie gut es hinsichtlich der Innovationsleistung abschneidet und wo noch Potenziale zur Professionalisierung bestehen.

Anfang November startet das von der PFI – Plattform für Innovationsmanagement initiierte Innovationsbenchmarking innovate! new. In einem „Open Innovation“ Prozess wurde innovate! new von einem Team von Wissenschaftlern der Danish Technical University, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und Universität zu Kiel gemeinsam mit 20 führenden Unternehmen entwickelt. Es enthält hochaktuelle Themen wie Geschäftsmodellinnovationen, Corporate Entrepreneurship, Open Innovation oder Innovation Climate. Zusätzlich haben die am Benchmarking teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit, ausgewählte Spezialthemen zu vertiefen.

Der Nutzen für die teilnehmenden Unternehmen:

► Unterstützung bei der Implementierung neuer Themen wie Geschäftsmodellinnovationen, Corporate Entrepreneurship, Open Innovation oder Big Data
► Systematische Erfassung der Innovationsleistung und der Professionalität des Innovationsmanagements
► Genaue Identifikation von Potenzialen im Innovationsmanagement durch Vergleich mit den Besten
► Ableitung konkreter Handlungsmaßnahmen für die Steigerung der Innovationsleistung

 

Mehr Informationen finden Sie unter www.pfi.or.at/innovate-new

 

2018-10-15T11:34:42+00:00