Innovationskongress 2010

Datum: 10. und 11. November 2010
Ort: Schlosshotel Velden und Casino Velden

Unter dem Motto „Überlebensstrategie Innovation“ lädt das Institut für Innovation (IFI) am 10. und 11. November anlässlich des Innovationskongresses 2010 in Velden am Wörthersee zu einem Treffen bekannter Zukunftsforscher, Unternehmer, Wissenschaftler und Autoren ein.

Allen voran acht international renommierten Keynote-Speaker: Trendforscher Sven-Gábor Jánszky (Leiter des 2B AHEAD Think Tanks / Leipzig), Business-Querdenkerin und Autorin Anja Förster (Heidelberg), Dr. Franz Bailom (IMP / Innsbruck), Marc Vollenweider (Evalueserve / Paternion), Felix Thun-Hohenstein (3M / Wien), Wolfgang Erharter (Drucker Society/Inst. Malik / Wien), Lorenz Wied (AMC / Linz) und Werner Rauscher (ECRE Güssing International).

Möglichkeit für Austausch und Diskussion bieten sechs verschiedene Panels zu den Themenbereichen „Innovation und Technologie“, „Open Innovation als Wirtschaftsmotor“, „Innovation in Umwelttechnologie und Nachhaltigkeit“, „Finanzierung von Innovationen“, „Innovation, Gesundheit und Tourismus“ sowie „Innovation und Mensch“. Die Panels sind ebenfalls hochkarätig besetzt: Über 20 Top-Experten aus zahlreichen Leitbetrieben Kärntens liefern Impulse für spannende Diskussionen.

Impuls zum Thema „Innovation und Mensch“ u.a. mit Herrn ao. Univ.-Prof. Dr. Robert Neumann, Direktor der M/O/T Management School Klagenfurt am Donnerstag, 11. November 2010 ab 11.45 Uhr im Casineum Velden.

Die Tagungsgebühr beträgt 460.- Euro, Einzeltag: 280.- Euro.

2018-10-02T13:52:31+00:00