Die M/O/T® School of Management, Organizational Development and Technology, das Universitätszentrum der Universität Klagenfurt  im Bereich Weiterbildung, ist seit über 10 Jahren professioneller Anbieter von berufsbegleitenden Führungskräftelehrgängen. Als Weiterbildungspartner für firmeninterne Führungskräfteentwicklung bieten wir neben curricularen Programmen auch maßgeschneiderte Programme, die sich am individuellen Weiterbildungs- und Entwicklungsbedarf einer definierten Zielgruppe orientieren. Wir entwickeln innovative Weiterbildungsformate unter Nutzung digitaler Technologien und bieten diese unter anderem in den Bereichen Management & Leadership, neue Technologien und Health Management an. Dabei organisieren, koordinieren, realisieren und evaluieren wir sowohl die professionelle Durchführung der geplanten Weiterbildung als auch die Begleitung des Wissenstransfers in die jeweilige Führungspraxis. Für den Bereich Bildungsmanagement suchen wir im Ausmaß von 30 Wochenstunden ein/e Mitarbeiter/in für folgende Aufgaben:

  • Planung, Durchführung, Koordination und Gesamtorganisation von Universitätslehrgängen und Inhouse-Programmen
  • Schnittstelle zu universitätsinternen Stellen und externen Kooperationspartnern
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Ansprechpartner/in für Teilnehmer/innen und Interessent/innen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Matura-Niveau, bevorzugt mit abgeschlossenem Hochschulstudium (z.B. Bachelorstudium Universität/FH) oder pädagogisches Studium mit Fokus Erwachsenenbildung
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich des Bildungsmanagements
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fundierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • Sehr gutes Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung
  • Social Media Kenntnisse (LinkedIn, Facebook, WordPress)
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil

Als Projektmitarbeiter/in bieten wir Ihnen ein marktkonformes Brutto-Monatsentgelt von EUR 1850,- für 30 Wochenstunden. Je nach konkreter Qualifikation und adäquater Berufserfahrung ist ein höheres Entgelt möglich.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis spätestens 15.01.2022 per E-Mail an mot@aau.at.