Tourismusmanagement MSc2018-10-29T12:12:43+00:00

Tourismusmanagement MSc

Der Universitätslehrgang Tourismusmanagement verknüpft wissenschaftlich-theoretisches Wissen auf akademischen Niveau mit praktisch umsetzbaren Tools für die erfolgreiche Unternehmens- und Mitarbeiterführung und forciert so Ihre Managementkarriere im Tourismus.

In einer dynamischen, international geprägten Wirtschaftswelt sind akademisch qualifizierte Fachkräfte begehrt, die mit fundiertem Management-Know-how und berufsqualifizierende Spezialisierungen im Bereich Tourismusmanagement das Steuer fest in der Hand halten und souveräne Entscheidungen treffen können.

Zielgruppe

  • Personen, die Interesse an einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung haben, mit dem Ziel, sich für Führungspositionen im Bereich Tourismus und Hotellerie zu qualifizieren
  • insbesondere MitarbeiterInnen in Unternehmen und Organisationen sowie UnternehmerInnen, die sich in ihrer zukünftigen oder aktuellen Rolle als Führungskraft wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxis- und handlungsorientiert weiterbilden wollen

Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium im Bereich Wirtschaft (insb. Tourismusmanagement) oder verwandten Bereichen. Zusätzliche Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Zulassung.
  • In begründeten Einzelfällen können auch Personen in den Universitätslehrgang aufgenommen werden, die nicht über ein abgeschlossenes Studium verfügen. Voraussetzung ist hier, dass die Personen eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren nachweisen und die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG vorliegt.

Themenspektrum

MSc

Master of Science

4 Semester

Wissenschaftliche Leitung
ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Gernot Mödritscher

Lehrgangsgebühr
€ 12.500,–

Kontakt
ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Gernot Mödritscher
T:+43 (0)463 2700 4033
F:+43 (0)463 2700 99 4033
gernot.moedritscher@aau.at

Jetzt informieren