Der 11. Businessmanagement-Kongress findet am Freitag, den 22. und Samstag, den 23. November 2019 am WIFI Salzburg zum Thema „Communication, Colloboration, Creativity, Critical Thinking – Die Leadershipkompetenzen der Zukunft“ statt!

Der technologische Wandel führte zu mehr Komplexität. Zu dieser gesellt sich nun ein grundlegender Wertewandel als zusätzliche Herausforderung für Unternehmer/innen und Führungskräfte. Die Verschiebungen in den Wertesystemen lassen sich in der Politik, in der Wirtschaft und der Gesellschaft im Allgemeinen beobachten: Organisationsstrukturen ändern sich, Hierarchien werden aufgelöst, bisherige Führungskonzepte verlieren ihre Wirkung.

In diesem instabilen Umfeld ist die Führung der Mitarbeiter/innen wichtiger denn je. Neue Leadership-Kompetenzen sind gefragt. Wie sehen diese Kompetenzen der Zukunft aus? Dieser Frage stellen sich die 5 Referenten des 11. Businessmanagement-Kongresses. Der Bogen der Impulsvorträge spannt sich dabei vom Mut zur Haltung über Creative Leadership bis hin zum kritischen Hinterfragen angeblicher Realitäten.

Wir freuen uns, über folgende Top-Speaker:

Dkfm. Peter Holzer

ist ein Freund der unbequemen Wahrheiten. Deshalb kennt er die Schluchten, die sich in vielen Unternehmen auftun: zwischen incentivem und echtem Commitment, zwischen gestiegenen Anforderungen und sinnhafter Arbeit, zwischen finanziellem Erfolg und Menschlichkeit im Business. Nach einer steilen Karriere musste er aus gesundheitlichen Gründen einen kompletten Neustart wagen und begleitet seitdem Führungskräfte dabei, diese Kluft zu schließen und Veränderungsvorhaben erfolgreich umzusetzen.

Dr. Othmar Hill

hat nach seinem Psychologiestudium mit den Schwerpunkten Testpsychologie, Wirtschaftspsychologie und Human Resource Management 1975 Hill International gegründet. Inzwischen gibt es 30 Büros in 25 Ländern. Er ist Spezialist für „Interkulturelles Management“ und Verkaufs- und Management Training. Seit mehr als 30 Jahren berät er Führungskräfte und Personen aus dem HR-Management.

Susanne Nickel M.A.

hat als Managerin in nationalen und internationalen Unternehmen und Konzernen viel Erfahrung gesammelt. Sie ist Expertin für Change Management, Leadership und Recruiting. Sie unterrichtet als Dozentin Wirtschaftsmediation und Leadership an namhaften Hochschulen und hat die Gabe komplexe Sachverhalte einfach zu erklären.

Michael Ehlers

ist seit 2004 selbstständiger Rhetorik-Trainer und Präsident des „Club 55“, einem internationalen Netzwerk für Management, Marketing und Verkauf. Mit seiner Fish!-Methode, einem ganz anderen Motivationsvortag, begeistert erst seit Jahren Tausende von Menschen.

DI Jörg Alexander

ist Kommunikationspsychologe und Zauberkünstler. Neben seiner künstlerischen Arbeit beschäftigt er sich mit dem wissenschaftlichen Fundament der menschlichen Wahrnehmung und Kommunikation. „Wir Menschen verwechseln unsere Wahrnehmung mit der Wirklichkeit“. Dies bewusst zu machen, hält er in Zeiten digitaler Manipulation und fake news für wichtiger denn je.

Anmeldung und allgemeine Informationen:

*Nächtigungen sind im Teilnahmebetrag nicht inkludiert.

RÜCKBLICK AUF ALLE BISHERIGEN KONGRESSE►

Kooperationspartner:

2019-08-05T11:17:46+00:00