Controlling und Performance Management2019-05-15T09:49:59+00:00

Controlling und Performance Management

Der Universitätslehrgang „Controlling und Performance Management“ ist ein zwei Jahre dauerndes Programm, in dem jenes vertiefende Wissen vermittelt wird, das Controllerinnen/Controller zur Bewältigung ihrer Rolle als Business Partner in den Unternehmen benötigen.

Im Universitätslehrgang sollen zusammenfassend jene Kompetenzen vermittelt werden, die Controllerinnen/Controller dazu befähigen,

  1. das aktuelle Rollenverständnis für das Controlling als Business Partner zu erfüllen und

  2. die An- und Herausforderungen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, zu bewältigen (in den Bereichen der Systeme, Prozesse, Instrumente und Methoden).

Zielgruppe

Entsprechend den Ausbildungszielen des Universitätslehrgangs wendet sich dieser an Personen, die sich mit Fragen des Controllings und Performance Managements weitergehend beschäftigen und ihre Kompetenzen in diesen Bereichen ergänzen und vertiefen möchten. Der Lehrgang bietet auch Absolventinnen/Absolventen von facheinschlägigen Studien die Möglichkeit, sich auf aktuelle Herausforderungen im Berufsfeld gezielt vorbereiten zu können.

Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium im Bereich Wirtschaft (insb. Betriebswirtschaft, Controlling, Accounting, Finance, Rechnungswesen). Zusätzliche Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Zulassung.
  • In begründeten Einzelfällen können auch Personen in den Universitätslehrgang aufgenommen werden, die nicht über ein abgeschlossenes Studium verfügen. Voraussetzung ist hier, dass die Personen eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren nachweisen und die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG vorliegt.

Themenspektrum

Controlling und Performancemanagement im Kontext der Digitalisierung
Unternehmensführung im Kontext der Digitalisierung
Kostenrechnung und Kostenplanung
Investitionsrechnung und Investitionsanalyse
Kostenmanagement
Bilanzanalyse und Bilanzinterpretation
Grundlagen der internationalen Rechnungslegung
Entwicklung und Steuerung von Strategien und Geschäftsmodellen
Instrumente des Strategischen Controlling
Fallstudienseminar zum Strategischen Performance Management
Integrierte Budgetierung, Better Budgeting im agilen Umfeld
Value Based Management
Finanzmärkte, neue Finanzierungsformen und Asset Management
IT-Systeme im Controlling
Data Science und Controlling
Predictive Analytics, Big Data und Business Intelligence
Controlling im Online-Marketing
Personalcontrolling, HR- und People-Analytics
Projektcontrolling im agilen Projektumfeld
IT Controlling
Rhetorik und Präsentation
Ethik und Verantwortung
Gender Mainstreaming
Integrierte Controlling Anwendung/Managementsimulation
Exkursion, Kamingespräche
Wissenschaftliches Arbeiten
Seminar zur Master Thesis

MBA

Master of Business Administration

4 Semester

Wissenschaftliche Leitung
ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Gernot Mödritscher

Lehrgangsgebühr
€ 3.475,–

Kontakt
Raphaela Happe, Bakk. MSc.
T:+43 (0)463 2700 3775
Raphaela.Happe@aau.at

Jetzt informieren